JOOM!WEB Webservice Olaf Dryja
Website- und Template Programmierung für Joomla
Sliderbild 01

Kontaktieren Sie mich für ihre Homepage!

Sliderbild 02

 

 

Ihre Vorstellungen werden notiert.

Sliderbild 03

Ich erstelle ein Konzept und Angebot für Sie.

Sliderbild 04

Die Website wird programmiert.

Sliderbild 05

Ein Testlauf, ob alles den Vorstellungen entspricht.

Sliderbild 06

Grafiken und Bilder werden erstellt und eingefügt.

Sliderbild 07

Ihre Texte werden in Artikel eingepflegt.

Sliderbild 08

Sie nehmen die Seite ab.

Sliderbild 09

Ich lade Ihre Homepage auf dem Server.

Sliderbild 010

Ab sofort finden Sie Ihre Hompage im WWW.

Webvisitenkarte

webvisitenkarte

Der kleine und ideale Einstieg ins World Wide Web.

 
Mit der Web-Visitenkarte erhalten Sie eine einseitige Homepage, die alle benötigten Informationen bündelt.
 
Sie haben sich gerade selbständig gemacht oder eine neue Firma gegründet? Sie benötigen dringend eine Website mit allen wesentlichen Informationen zu Ihrer Firma? Benötigen Sie eine eigene Domain für Ihr zukünftiges Projekt?
 
Sichern sie sich doch schon einmal Ihren Namen als Webadresse (www.ihr-name.de), bevor sie vergeben ist. Mit der Web-Visitenkarte, hinterlegen ich für Sie ihr Logo, Name, Adresse, Telefonnummer, sowie auf Wunsch, einen kurzen Beschreibungstext. Interessenten können Sie im Internet bereits finden, und Sie nutzen eine professionelle E-Mail Adresse. die Sie auch auf Ihren Geschäftspapieren verwenden können.
 
Sparen Sie nicht am falschen Ende, denn bevor ein Unternehmen überhaupt nicht im Web vertreten ist, sollte es auf jeden Fall eine Web-Visitenkarte ins Internet stellen.
 
Einmal um die Domain zu sichern und zum anderen können Sie später immer noch Upgraden, um Ihren geplanten professionellen Internet-Auftritt in das Netz zu stellen - und die Domain bleibt Ihnen erhalten.
 

ab 195 EUR

 

Basis-Homepage

Basishomepage

Die preiswerte Homepage.

 
Mit Basis-Homepage stelle ich Ihnen eine preiswerte Variante für eine Homepage, mit geringem Volumen an inhaltlichen Änderungen zur Verfügung, die sich jeder leisten kann. Mit diesem Angebot müssen Sie nicht auf professionellen Anspruch verzichten.
 
Warum Ihre kostbare Zeit mit der Erstellung einer Website vergeuden, wir erledigen das aus einer Hand für Sie.
 
Sie sagen mir, welchen Anspruch, welches Design und welche Inhalte die Seite haben soll und ich kümmere mich um den Rest.
 
 
 
 
Und so funktioniert das Ganze:
  • Kontaktieren Sie mich und legen Sie mir Ihre Wünsche zu eigenen Homepage offen.
  • Stellen Sie mir die relevanten Inhalte und Grafikmaterial zur Verfügung.
  • Genau nach Absprache und gebuchten Paket erfolgt dann die Umsetzung der Homepage, ganz mach Ihren Wünschen und stressfrei.
  • Ich unterstütze Sie in allen Fragen rund um die Website, leicht und verständlich.
  • Inhaltliche Änderungen, im späteren Verlauf, erledige ich, zu einem geringen Entgeld, bequem für Sie.

ab 195 EUR

 

CMS Basis HP

joomla cms basis

Preiswerter Einstieg in CMS

 
 
Ein CMS eignet sich insbesondere für Sie, wenn Inhalte sich ständig ändern und Sie diese unabhängig und zeitnah ändern wollen. Das integrierte Backend ermöglicht es Ihnen Benutzer und Benutzergruppen zu verwalten, Texte und Bildmaterial bequem über einen Editor zu bearbeiten oder zu ändern.
 
Ein CMS ermöglicht Ihnen kostengünstige Upgrades zu einem richtig großen Webauftritt, wenn Sie Bedarf darin sehen. 
 
Lassen Sie uns darüber sprechen, welches Paket am besten für Ihr Webprojekt passt. 
 
 
Und so funktioniert das Ganze:
 
  • Kontaktieren Sie mich und legen Sie mir Ihre Wünsche zu eigenen Homepage offen.
  • Stellen Sie mir die relevanten Inhalte und Grafikmaterial zur Verfügung.
  • Genau nach Absprache und gebuchten Paket erfolgt dann die Umsetzung der Homepage, ganz mach Ihren Wünschen und stressfrei.
  • Ich unterstütze Sie in allen Fragen rund um die Website, leicht und verständlich.
  • Schulung zum Umgang mit dem CMS System bieten Ich Ihnen zu einem geringen Aufpreis an.

ab 699 EUR

 

CMS Standard HP

joomla cms standard
Mit der CMS-Standard-Homepage biete ich Ihnen eine preiswerte Variante für eine Homepage, mit einem CMS (Content Management System) im Hintergrund. Diese Variante eignet sich besonders für Unternehmen mit 8 Seiten und Modulpositionen für gesonderte Informationen.
 
Ein CMS eignet sich insbesondere für Sie, wenn Inhalte sich ständig ändern und Sie diese unabhängig und zeitnah ändern wollen. Das integrierte Backend ermöglicht es Ihnen Benutzer und Benutzergruppen zu verwalten, Texte und Bildmaterial bequem über einen Editor zu bearbeiten oder zu ändern.
 
Ein CMS ermöglicht Ihnen kostengünstige Upgrades zu einem richtig großen Webauftritt, wenn Sie Bedarf darin sehen.
Lassen Sie uns darüber sprechen, welches Paket am besten für Ihr Webprojekt passt.
 
 
Und so funktioniert das Ganze:
  • Kontaktieren Sie mich und legen Sie mir Ihre Wünsche zu eigenen Homepage offen.
  • Stellen Sie mir die relevanten Inhalte und Grafikmaterial zur Verfügung.
  • Genau nach Absprache und gebuchten Paket erfolgt dann die Umsetzung der Homepage, ganz mach Ihren Wünschen und stressfrei.
  • Ich unterstütze Sie in allen Fragen rund um die Website, leicht und verständlich.
  • Schulung zum Umgang mit dem CMS System bieten Ich Ihnen zu einem geringen Aufpreis an.

ab 849 EUR

 

CMS Business HP

joomla cms standard
Mit CMS-Business - Homepage stelle ich Ihnen eine Firmen-Homepage, mit großem Leistungspotenztial zur Verfügung. Professionellen Anspruch, effiziente Modulpositionen, Slideshow und angepasstes Design rücken Ihr Unternehmen in den Vordergrund. Mit den 10 intergrierten Seiten, einschließlich 8 Modulpositionen und zwei Menü-Ebenen, können Sie all Ihre Informationen effizient vermitteln.
 
Ein CMS eignet sich insbesondere für Sie, wenn Inhalte sich ständig ändern und Sie diese unabhängig und zeitnah ändern wollen. Das integrierte Backend ermöglicht es Ihnen Benutzer und Benutzergruppen zu verwalten, Texte und Bildmaterial bequem über einen Editor zu bearbeiten oder zu ändern. Selbst das hinzufügen von neuen Inhaltsseiten wird zum Kinderspiel.
 
Lassen Sie uns darüber sprechen, welches Paket am besten für Ihr Webprojekt passt.
 
 
Und so funktioniert das Ganze:
  • Kontaktieren Sie mich und legen Sie mir Ihre Wünsche zu eigenen Homepage offen.
  • Stellen Sie mir die relevanten Inhalte und Grafikmaterial zur Verfügung.
  • Genau nach Absprache und gebuchten Paket erfolgt dann die Umsetzung der Homepage, ganz mach Ihren Wünschen und stressfrei.
  • Ich unterstütze Sie in allen Fragen rund um die Website, leicht und verständlich.
  • Schulung zum Umgang mit dem CMS System bieten Ich Ihnen zu einem geringen Aufpreis an.

ab 1099 EUR

 

Webshop System

joomla cms standard
Mit Webshop Paket stelle ich Ihnen eine preiswerte Variante für einen professionellen Webshop, mit allen erforderlichen und gesetzlich relevanten Positionen zur Verfügung. Der Webshop hat ein responsives Design, für den bequemen Einkauf, auch von Unterwegs mit Smartphone oder Tablett.
 
Der Webshop wird Ihnen komplett konfiguriert und mit einer Kategorie und 3 Produkten übergeben, so dass Sie nur noch Ihre Produkte einpflegen müssen. Natürlich übernehmen ich auch diese Arbeit gegen ein Entgeld.
 
Eine Einweisung in das komplexe System erhalten Sie von mir. Eine intensive Schulung ist gegen Aufpreis möglich.
 
 
Und so funktioniert das Ganze:
  • Kontaktieren Sie mich und legen Sie mir Ihre Wünsche zu eigenen Webshop offen.
  • Stellen Sie mir die relevanten Inhalte und Grafikmaterial zur Verfügung.
  • Genau nach Absprache und gebuchten Paket erfolgt dann die Umsetzung des Webshops, ganz mach Ihren Wünschen und stressfrei.
  • Ich unterstütze Sie in allen Fragen rund um den Webshop, leicht und verständlich.
  • Schulung zum Umgang mit dem Webshop bieten Ich Ihnen zu einem geringen Aufpreis an.

ab 1399 EUR

 

Update Service

joomla cms standard
Als Administrator eines CMS Systems fallen insbesondere Updates für die CMS und Shop Software und deren Erweiterungen an. Wer dann nicht täglich präsent ist bekommt davon meist erst viel zu spät etwas mit.
 
Die Update sind wichtige Ergänzungen, Bugfixes und beseitigte Sicherheitslücken. Gerade letzters ist ein sehr wichtiger Faktor um sich vor Angriffen zu schützen. 
 
Sie wissen jetzt auch nicht wie und was zu tätigen ist? Zum Teil können fehlende Kenntnisse zu verherenden Fehlern führen und das ganze System lahm legen. Enderfolg ist: die Seite ist vorläufig nicht zu gebrauchen.
 
Dies führt dann wieder zu erheblichen Zeitaufwand und damit verbundenen Kosten. 
 
 
Und so funktioniert das Ganze:
  • Kontaktieren Sie mich und gemeinsam schauen wir uns das Problem an.
  • Ich erstelle für Sie ein Backup des aktuellen Zustandes, um ein Datenverlußt zu vermeiden.
  • Das CMS oder der Webshop mit seinen Erweiterungen werden aktualisiert und ein Funktionstest durchgeführt.
  • Ist alles in Ordnung - Fertig, andernfalls werden Fehler gesucht und beseitigt.
  • Auch eine Wiederherstellung des Systems aus einem Backup führe ich durch, sofern dies nicht beschädigt ist!

ab 62,50 EUR

 

Wartungsvertrag

joomla cms standard
Als Administrator eines CMS Systems fallen insbesondere Updates für die CMS und Shop Software und deren Erweiterungen an. Wer dann nicht täglich präsent ist bekommt davon meist erst viel zu spät etwas mit.
 
Die Update sind wichtige Ergänzungen, Bugfixes und beseitigte Sicherheitslücken. Gerade letzters ist ein sehr wichtiger Faktor um sich vor Angriffen zu schützen. 
 
Mit dem Wartungsvertrag kümmere ich mich um die Aktualisierungen und Updates. Sie bekommen in der Regel davon nichts mit. Sie bleiben immer aktuell auf dem Stand und können sich beruhigt um Ihre wichtigen Sachen kümmern.
 
Ich erstelle monatliche Backups und stelle die Seite bei Bedarf schnellstmöglich wieder her und es entstehen keine Zusatzkosten.
 
Sofern kleine Änderungen am Template notwendig sind werden diese kostenlos durchgeführt.
 
Bei größeren Änderungen erhalten Sie ein Zusatzangebot von mir. Dies kann bei komplexen Codeanpassungen
z.B. bei Versionsänderungen der Fall sein.
 
Und so funktioniert das Ganze:
  • Kontaktieren Sie mich und ich sende Ihnen ein Angebot zu. Bei Annahme bekommen Sie eine Rechnung.
  • Der Wartungsvertrag gilt für ein Jahr und verlängert sich nicht automatisch. Sie bekommen einen Monat vor Ablauf ein neues Angebot und entscheiden selbst, ob es weiter geht.

ab 380 EUR / Jahr

 

Template

joomla cms standard
Sie besitzen bereits eine Homepage oder wollen sich selbst eine erstellen, aber Ihnen fehlt das passende Template für Ihr Vorhaben. 
 Ich erstelle Ihnen ein Template nach Ihren Vorstellungen, mit Ihren Bildmaterialien, oder aus einer Designer Grafik für HTML oder Joomla Websites.
 
Sie haben ein Joomla Template, nur muss es der neuen Software entsprechend angepasst werden.
 Ich ändere Ihnen das Template entsprechend um, oder erstelle Ihnen ein Neues, welches dem ursprünglichen gleicht.

Reden wir darüber, was genau Sie wollen und ich unterbreite Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Ab sofort werden neue Templates für Joomla 3.xx auch Joomla 4.xx tauglich entwickelt. Vorteil: Sie benötigen kein neues Template bei der Umstellung. 

  
Und so funktioniert das Ganze:
  • Kontaktieren Sie mich und wir besprechen die Detail.
  • Ich erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Mit der Auftragserteilung beginne ich zeitnah mit der Arbeit
  • Wichtig: Ich bearbeite keine Fremdtemplates im Code! Hier entsteht ein neues. Das alte dient lediglich zur Vorlage.

Angebotspreis je nach Umfang

 
  • Responsives Design mit HTML5, CSS3 & jQuery

    finden in meinen Templates Ihren Platz für verbesserte Ausgabe und Ladezeiten

    Joomla 3.xx & Joomla 4.xx geeignet

  • Einfach & frei gestaltbar

    flexible Ausgabe der Module

Leistungsbeschreibung

 

Meine Leistungen und der Service beziehen sich im Hauptaugenmerk auf die Erstellung von privaten Homepages, Firmen-Websites, Templates für das Joomla CMS, Wartung und Aktualisierung von Websites sowie Programmierung von Modulen für Joomla.

Auf Grund der Art und Vielfältigkeit von Inhalten und Layout, berate ich Sie auch gerne über die Ausführung der Webpräsenz, sowohl statische Websites mit HTML, CMS oder Shop-Lösungen. Auch hier gibt es unzählige Variationen und Möglichkeiten, eine Webpräsenz (Homepage) auf dem richtigen Wege zu erreichen.

Auf Ihren Wunsch erstelle ich die Website (Homepages) oder Templates (Layout-Vorlagen) nach Ihren Layout-Vorstellungen, mit oder ohne CMS System im Hintergrund. Im Zeitalter modernster Kommunikation ist es wichtig, den Kunden auch im mobilen Bereich optimal anzusprechen. Deshalb werden neuere Projekte, auf Wunsch, von mir im responsiven Design gestaltet.

Eines für mich der besten CMS Systeme ist Joomla. Ein Content Management System, welches hervorragende Möglichkeiten für kleinere, mittlere und auch größere Webprojekte. Die Vielfältigkeit ist enorm. Es gibt auch eine Reihe von Fallstricke, die es zu umgehen gilt. Oft finde ich in meiner Tätigkeit Webpräsenzen, die mit Drittanwendungen überladen wurden, oder die schlichtweg nur installiert, ohne jegliche Nutzung sind. Dabei gibt es genügend eigene Hausmittel. Dies ein Fehler, denen vielen Menschen passiert, in der Zeit der Entwicklung Ihrer Website. Viele Komponenten werden nicht benötigt und führen so zu unnötigen Ladezeiten.

Weniger ist mehr. Das gilt vor allem im Internet und im Zusammenhang mit mobilen Geräten. In meiner Arbeit, egal ob im Desktop- oder mobilen Bereich,konzentriere ich mich auf geringe Ladezeiten. Eine Website unterwegs zu betrachten, wo der potentielle Kunde lange warten muss, bevor er eine Information bekommt, oder eine Ausgabe erhält, die er weder sauber bedienen noch vernünftig lesen kann, ist ein verlorener Kunde!

Bei der Benutzung von Joomla!, nutze ich die vorhandenen bordeigenen Mittel optimal aus und optimiere meine Templates, statt mit einer Unmenge an Bildmaterial, lieber mittels HTML5 und CSS3.

Anwendungsfreundlich & Responsive

Im Backend wählbare Layoutbreite (Gesamtbreite oder Desktop)

Für das CMS Joomla 3.xx und 4.xx geeignet

Anwendungsfreundlich & Responsive

Im Backend wählbare Layoutbreite (Gesamtbreite oder Desktop)

Für das CMS Joomla 3.xx und 4.xx geeignet

 

Anbindung an einem bestehenden Microsoft SQL Servers

Erforderliche Schritte zuvor:
 
 
Sie haben sich den Microsoft SQL Server 2017 Express installiert und möchten die Instanzen mit dem JTL WAWI verbinden. Diese Anleitung gilt auch für den Microsoft SQL Server 2016 Express.
Sie haben JTL WAWI bereits installiert? Wenn nicht sollten Sie das jetzt tun. 
Bei der Anbindung an die JTL WAWI unterscheiden wir zwei Dinge:
  1. JTL WAWI befindet sich auf dem gleichen Rechner (Einzelplatz Version)
  2. JTL WAWI befindet sich auf einem anderen Rechner (Server / Client Version)
Beginnen werde ich mit der Einzelpatz Version,also JTL WAWI und SQL Server befinden sich auf dem gleichen Rechner.
Beim Aufruf der JTL WAWI erhalten Sie zuerst dieses Fenster:
 
jtl datenbankverwaltung serversuche 
 
jtl datenbankverwaltung kein server
 
Das kein SQL Server in dieser Ansicht vorhanden ist, aber der SQL Server von uns installiert wurde, liegt es daran, dass dem JTL WAWI Dieser nicht bekannt ist. Statt jetzt auf das grüne Icon mit dem Plus Zeichen zu klicken, gehen wir anders vor.
 
Wir benötigen zuerst den Servernamen.
 
Systemaufruf
 
Klicken Sie mit der rechten Mausstaste auf das Windows Zeichen und wählen Sie System durch einen Klick aus.
 
systemname
 
In dieser Ansicht finden wir ganz schnell den Namen unseres Rechners. Kopieren Sie den Namen.
 
jtl datenbankverwaltung server eingetragen 
 
Tragen Sie jetzt die entsprechenden Profildaten für die erste Firma ein. Beim Servernamen fügen Sie den kopierten Rechnernamen ein gefolgt von einem Backslash (AltGr + ß) und den Namen der ersten Instanz.
 
Hier im Beispiel:  DESKTOP-0F1T51T\Instanz1
 
Klicken Sie auf "Weiter".
 
jtl datenbankverwaltung anmeldung
 
 
Geben Sie das Passwort für den Hauptbenutzer "sa" für die erste Instanz ein und klicken Sie auf "Anmelden".
 
jtl datenbankverwaltung eBdb
 
 
Klicken Sie auf "OK".
 
jtl datenbankverwaltung mandat erstellen 
 
Klicken Sie auf "Weiter".
 
jtl datenbankverwaltung mandat erstellt
 
 
Sobald die Datenbank komplett erstellt ist, klicken Sie auf "Fertig" und anschließend auf "Schließen".
 
login
 
 
Sie können sich jetzt im JTL Wawi anmelden. Obere Zeile zeigt den Namen der Firma. Zweite Zeile ist die eazyBusiness Datenbank, Benutzer ist standadmäßig "admin". Passwort ist standardmäßig "pass". Klicken Sie dann auf "Login".
 
Möchen Sie jedoch eine weitere Instanz anbinden, gehen Sie wie folgt vor.
 
login db
 
Klicken Sie auf das "Zahnrad" Icon um zur JTL Datenbankverwaltung zu gelangen.
 
jtl datenbankverwaltung neues profil
 
 
In der Profilübersicht finden Sie die Firma 1. Um ein zweites Profil anzulegen, klicken Sie auf das grüne Plus-Icon.
 
jtl datenbankverwaltung instanz2
 
Tragen Sie hier wieder die Werte für Ihre zweite Firma ein. Der Servername ist hier wieder der kopierte Systemname, gefolgt von einem Backslash (AltGr + ß) und der zweiten Instanz.
 
Hier im Beispiele: DESKTOP-0F1T51T\Instanz2
 
Klicken Sie auf "Weiter".
 
jtl datenbankverwaltung anmeldung2
 
 
Oben sehen Sie jetzt die zweite Instanz angezeigt. Geben Sie das Passwort für den Hauptbenutzer "sa" ein und klicken Sie auf "Anmelden".
 
jtl datenbankverwaltung eBdb
 
Betätigen Sie die Abfrage mit "OK".
 
jtl datenbankverwaltung mandat erstellen
 
 
Klicken Sie auf "Weiter".
 
jtl datenbankverwaltung mandat erstellt
 
Klicken Sie auf "Fertig" und anschließend auf "Schließen".
 
login 2
 
Sie sehen jetzt im JTL WAWI Login, in der oberen Zeile, wenn Sie auf den Eintrag klicken, die Auswahl für Firma 1 und Firma 2. Sie werden beim Login, je nach Auswahl auf die entsprechende Instanz geleitet. Damit verwalten Sie 2 Firmen in einem JTL WAWI und Sie können in jeder Instanz völlig unterschiedliche Angaben und Einstellungen tätigen.
 

Einbindung an einem externen Server

 
Diese Prozedur erfordert einige Schritt bei den Einstellungen am SQL Server.
 
sql server konfig manager aufrufen
 
Rufen Sie auf dem Server über das Startmenü den "SQL Server 2017" => "SQL Server 2017 Konfigurations-Manager" auf und bestätigen Sie die Administratoren Abfrage mit "OK".
 
sql server netzwerkkonfig
 
Wählen Sie die "SQL Server Netzwerkkonfiguration".
 
instanz auswaehlen
 
Wählen Sie die Instanz aus.
 
tcp aktivieren
 
Durch einen Doppelklick öffen Sie ein Fenster für "TCP/IP" unter dem Tab "Protokolle". Klicken Sie auf den Pfeil um den Status Aktiviert auf "ja" zu setzen.
 
tcp aktiviert
 
Haben Sie die Einstellung geändert klicken Sie auf "Übernehmen".
 
info diest neu starten
 
Sie erhalten die Information den erforderlichen Dienst neu zu starten. Betätigen Sie mit "OK".
 
systemsteuerung
 
Über das Startmenü öffnen Sie jetzt unter "Windows-Systemprogramme" => "Systemsteuerung". 
 
allesystemsteuerungselemente
 
Wählen Sie "Alle Systemsteuerungselemente".
 
verwaltung
 
 
Wählen Sie die "Verwaltung" aus.
 
dienste
 
Wählen SIe die "Dienste" aus.
 
dienst neu starten
 
Suchen Sie jetzt in der Liste den "SQL Server (Instanzname)", hier im Beispiel "SQL Server(Instanz1)" und klicken diesen einmal an. Links klicken Sie auf "Den Dienst neu starten". Jetzt wird der Dienst beendet und erneut gestartet. Warten Sie den Vorgang ab. Danach können Sie die Fenster der Systemsteuerung alle schließen. 
 
portnummer
 
Zurück im SQL Server Konfigurations-Manager im gehen Sie zum Tab "IP-Adressen" und scrollen bist zum Punkt "IPAII" und lesen Sie dort den "Dynamsichen Port" aus.
 
Sie können dann den "SQL Server Konfigurations-Manager" beenden.
 
login db
 
Gehen Sie in die JTL Datenbankverwaltung.
 
jtl datenbankverwaltung neues profil
 
 
Erstellen Sie ein neues Profil.
 
neues profil
 
Füllen Sie die Felder für den Profilnamen und Beschreibung komplett aus. Beim Servernamen kommt eine andere Schreibweise zum Einsatz.
 
Rechnername,Portmummer\Instanz
 
Hier im Beispiel: DESKTOP-7N5JDEF,46923\JOOMWEB
 
Klicken Sie auf "Weiter".
 
mandant schliessen 
 
Beenden Sie die JTL Datenbankverwaltung durch einen Klick auf "Schließen".
 
login mit extern 
 
Wie Sie jetzt sehen, ist die externe Firma in der Auswahl vorhanden und Sie können sich anmelden. Sie können so mehrere Rechner mit der Datenbank verbinden.
 
 
Weiter Schritte sind:
 
 
 
 
 

Anbindung an einem bestehenden Microsoft SQL Servers

Erforderliche Schritte zuvor:
 
 
Sie haben sich den Microsoft SQL Server 2017 Express installiert und möchten die Instanzen mit dem JTL WAWI verbinden. Diese Anleitung gilt auch für den Microsoft SQL Server 2016 Express.
Sie haben JTL WAWI bereits installiert? Wenn nicht sollten Sie das jetzt tun. 
Bei der Anbindung an die JTL WAWI unterscheiden wir zwei Dinge:
  1. JTL WAWI befindet sich auf dem gleichen Rechner (Einzelplatz Version)
  2. JTL WAWI befindet sich auf einem anderen Rechner (Server / Client Version)
Beginnen werde ich mit der Einzelpatz Version,also JTL WAWI und SQL Server befinden sich auf dem gleichen Rechner.
Beim Aufruf der JTL WAWI erhalten Sie zuerst dieses Fenster:
 
jtl datenbankverwaltung serversuche 
 
jtl datenbankverwaltung kein server
 
Das kein SQL Server in dieser Ansicht vorhanden ist, aber der SQL Server von uns installiert wurde, liegt es daran, dass dem JTL WAWI Dieser nicht bekannt ist. Statt jetzt auf das grüne Icon mit dem Plus Zeichen zu klicken, gehen wir anders vor.
 
Wir benötigen zuerst den Servernamen.
 
Systemaufruf
 
Klicken Sie mit der rechten Mausstaste auf das Windows Zeichen und wählen Sie System durch einen Klick aus.
 
systemname
 
In dieser Ansicht finden wir ganz schnell den Namen unseres Rechners. Kopieren Sie den Namen.
 
jtl datenbankverwaltung server eingetragen 
 
Tragen Sie jetzt die entsprechenden Profildaten für die erste Firma ein. Beim Servernamen fügen Sie den kopierten Rechnernamen ein gefolgt von einem Backslash (AltGr + ß) und den Namen der ersten Instanz.
 
Hier im Beispiel:  DESKTOP-0F1T51T\Instanz1
 
Klicken Sie auf "Weiter".
 
jtl datenbankverwaltung anmeldung
 
 
Geben Sie das Passwort für den Hauptbenutzer "sa" für die erste Instanz ein und klicken Sie auf "Anmelden".
 
jtl datenbankverwaltung eBdb
 
 
Klicken Sie auf "OK".
 
jtl datenbankverwaltung mandat erstellen 
 
Klicken Sie auf "Weiter".
 
jtl datenbankverwaltung mandat erstellt
 
 
Sobald die Datenbank komplett erstellt ist, klicken Sie auf "Fertig" und anschließend auf "Schließen".
 
login
 
 
Sie können sich jetzt im JTL Wawi anmelden. Obere Zeile zeigt den Namen der Firma. Zweite Zeile ist die eazyBusiness Datenbank, Benutzer ist standadmäßig "admin". Passwort ist standardmäßig "pass". Klicken Sie dann auf "Login".
 
Möchen Sie jedoch eine weitere Instanz anbinden, gehen Sie wie folgt vor.
 
login db
 
Klicken Sie auf das "Zahnrad" Icon um zur JTL Datenbankverwaltung zu gelangen.
 
jtl datenbankverwaltung neues profil
 
 
In der Profilübersicht finden Sie die Firma 1. Um ein zweites Profil anzulegen, klicken Sie auf das grüne Plus-Icon.
 
jtl datenbankverwaltung instanz2
 
Tragen Sie hier wieder die Werte für Ihre zweite Firma ein. Der Servername ist hier wieder der kopierte Systemname, gefolgt von einem Backslash (AltGr + ß) und der zweiten Instanz.
 
Hier im Beispiele: DESKTOP-0F1T51T\Instanz2
 
Klicken Sie auf "Weiter".
 
jtl datenbankverwaltung anmeldung2
 
 
Oben sehen Sie jetzt die zweite Instanz angezeigt. Geben Sie das Passwort für den Hauptbenutzer "sa" ein und klicken Sie auf "Anmelden".
 
jtl datenbankverwaltung eBdb
 
Betätigen Sie die Abfrage mit "OK".
 
jtl datenbankverwaltung mandat erstellen
 
 
Klicken Sie auf "Weiter".
 
jtl datenbankverwaltung mandat erstellt
 
Klicken Sie auf "Fertig" und anschließend auf "Schließen".
 
login 2
 
Sie sehen jetzt im JTL WAWI Login, in der oberen Zeile, wenn Sie auf den Eintrag klicken, die Auswahl für Firma 1 und Firma 2. Sie werden beim Login, je nach Auswahl auf die entsprechende Instanz geleitet. Damit verwalten Sie 2 Firmen in einem JTL WAWI und Sie können in jeder Instanz völlig unterschiedliche Angaben und Einstellungen tätigen.
 

Einbindung an einem externen Server

 
Diese Prozedur erfordert einige Schritt bei den Einstellungen am SQL Server.
 
sql server konfig manager aufrufen
 
Rufen Sie auf dem Server über das Startmenü den "SQL Server 2017" => "SQL Server 2017 Konfigurations-Manager" auf und bestätigen Sie die Administratoren Abfrage mit "OK".
 
sql server netzwerkkonfig
 
Wählen Sie die "SQL Server Netzwerkkonfiguration".
 
instanz auswaehlen
 
Wählen Sie die Instanz aus.
 
tcp aktivieren
 
Durch einen Doppelklick öffen Sie ein Fenster für "TCP/IP" unter dem Tab "Protokolle". Klicken Sie auf den Pfeil um den Status Aktiviert auf "ja" zu setzen.
 
tcp aktiviert
 
Haben Sie die Einstellung geändert klicken Sie auf "Übernehmen".
 
info diest neu starten
 
Sie erhalten die Information den erforderlichen Dienst neu zu starten. Betätigen Sie mit "OK".
 
systemsteuerung
 
Über das Startmenü öffnen Sie jetzt unter "Windows-Systemprogramme" => "Systemsteuerung". 
 
allesystemsteuerungselemente
 
Wählen Sie "Alle Systemsteuerungselemente".
 
verwaltung
 
 
Wählen Sie die "Verwaltung" aus.
 
dienste
 
Wählen SIe die "Dienste" aus.
 
dienst neu starten
 
Suchen Sie jetzt in der Liste den "SQL Server (Instanzname)", hier im Beispiel "SQL Server(Instanz1)" und klicken diesen einmal an. Links klicken Sie auf "Den Dienst neu starten". Jetzt wird der Dienst beendet und erneut gestartet. Warten Sie den Vorgang ab. Danach können Sie die Fenster der Systemsteuerung alle schließen. 
 
portnummer
 
Zurück im SQL Server Konfigurations-Manager im gehen Sie zum Tab "IP-Adressen" und scrollen bist zum Punkt "IPAII" und lesen Sie dort den "Dynamsichen Port" aus.
 
Sie können dann den "SQL Server Konfigurations-Manager" beenden.
 
login db
 
Gehen Sie in die JTL Datenbankverwaltung.
 
jtl datenbankverwaltung neues profil
 
 
Erstellen Sie ein neues Profil.
 
neues profil
 
Füllen Sie die Felder für den Profilnamen und Beschreibung komplett aus. Beim Servernamen kommt eine andere Schreibweise zum Einsatz.
 
Rechnername,Portmummer\Instanz
 
Hier im Beispiel: DESKTOP-7N5JDEF,46923\JOOMWEB
 
Klicken Sie auf "Weiter".
 
mandant schliessen 
 
Beenden Sie die JTL Datenbankverwaltung durch einen Klick auf "Schließen".
 
login mit extern 
 
Wie Sie jetzt sehen, ist die externe Firma in der Auswahl vorhanden und Sie können sich anmelden. Sie können so mehrere Rechner mit der Datenbank verbinden.
 
 
Weiter Schritte sind: