JOOM!WEB Webservice Olaf Dryja
Website- und Template Programmierung für Joomla
 

SQL Server komplett deinstallieren

Es kann vorkommen, dass man den SQL Server einmal komplett deinstallieren möchte. Beispiele dafür wären, eine alte Version vorher zu deinstallieren, um eine neue zu installieren. 
 
Wie bei vielen Programmen sieht es auch beim Microsoft SQL Server so aus, dass viele Zusatzprogramme installiert, aber bei der Deinstallation vergessen werden. Und zusätzlich haben Sie unter Umständen selbst noch Programme für den SQL Server nachinstalliert (Microsoft SQL Server Management Studio und ähliches).
 
Hier geht es darum die Software zu entfernen und zwar restlos. Platz für das Neue zu schaffen.
 
sytemsteuerung aufrufen
 
Mit einem Klick auf das Windows Symbol wählen Sie die in der Programmauswahl "Windows System => Systemsteuerung".
 
programme deinstallieren
 
 
Im folgenden Fenster wählen Sie "Programme - Programme deinstalieren" mit einem Klick aus.
 
sql server auswaehlen
 
Im folgenden Fenster sehen Sie sämtliche installierte Programme. Scrollen Sie bis zum Eintrag des SQL Servers und wählen dort das Hauptprogramm "SQL Server Version (64-bit)".
Klicken Sie doppelt auf den Eintrag.
 
entfernen
 
 
Wählen Sie jetzt die Option "Entfernen".
 
start sql server deinstall
 
Warten Sie bis die Deinstallationsroutine gestartet wurde.
 
instanz waehlen
 
Wählen Sie die Instanz die Sie deinstallieren möchten und klicken anschließend auf "Weiter".
 
Anmerkung: Der SQL Server zeigt ein leeres Feld, wenn mehrere Instanzen vorhanden sind. Ist nur eine Instanz vorhanden, ist das Feld ausgewählt, auf diese eine Instanz. Der SQL Server wird erst mit der letzten Instanz vom System entfernt. Das bedeutet, Sie müssen je nach Anzahl von Instanzen diese Vorgänge solange wiederholen, bis alle Instanzen entfernt sind.
 
funktionen auswaehlen
 
Jetz müssen Sie die zu deinstallierenden Funktionen auswählen. Da Sie nicht nur eine Funktion entfernen wollen, klicken Sie auf "Alle auswählen" und anschließend auf "Weiter".
 
zusammenfassung
 
Sie erhalten jetzt eine Ausgabe der zu deinstallierenden Funktionen. Klicken Sie auf "Weiter".
 
deinstall ablauf
 
Jetzt erfolgt die Deinstallation. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
 
deinstall abschluss
 
 
Ist die Deinstallation abgeschlossen, erhalten Sie diese Ausgabe. 
 
Anmerkung: Wie bereits erwähnt, führen Sie die Schritte für jede Instanz aus. Mit der letzten Instanz wird der SQL Server entfernt.
 
deinstall sql server zusatz
 
In der Liste der installierten Programme sehen Sie nun noch die Zusatzsoftware. Klicken Sie doppelt auf die Einträge und entfernen Sie diese durch Deinstallation.
 
Finden Sie keine Zusatzsoftware Einträge mehr in der Liste. Ist das System frei von der Software. Jedoch gibt es noch Einträge im Dateiensystem. Löchen Sie die Einträge in folgenden Verzeichnissen wenn vorhanden:
 
  • Laufwerk C => Programme => Microsoft SQL Server Version
  • Laufwerk C => Programme(x86) => Microsoft SQL Server
  • Laufwerk C => Programme(x86) => Microsoft SQL Server Management Studio
  • Laufwerk für die Instanzen, wie vergeben => Ordner für die Instanzen
Damit ist die Deinstallation abgeschlossen.
 
 
 
 
 

SQL Server komplett deinstallieren

Es kann vorkommen, dass man den SQL Server einmal komplett deinstallieren möchte. Beispiele dafür wären, eine alte Version vorher zu deinstallieren, um eine neue zu installieren. 
 
Wie bei vielen Programmen sieht es auch beim Microsoft SQL Server so aus, dass viele Zusatzprogramme installiert, aber bei der Deinstallation vergessen werden. Und zusätzlich haben Sie unter Umständen selbst noch Programme für den SQL Server nachinstalliert (Microsoft SQL Server Management Studio und ähliches).
 
Hier geht es darum die Software zu entfernen und zwar restlos. Platz für das Neue zu schaffen.
 
sytemsteuerung aufrufen
 
Mit einem Klick auf das Windows Symbol wählen Sie die in der Programmauswahl "Windows System => Systemsteuerung".
 
programme deinstallieren
 
 
Im folgenden Fenster wählen Sie "Programme - Programme deinstalieren" mit einem Klick aus.
 
sql server auswaehlen
 
Im folgenden Fenster sehen Sie sämtliche installierte Programme. Scrollen Sie bis zum Eintrag des SQL Servers und wählen dort das Hauptprogramm "SQL Server Version (64-bit)".
Klicken Sie doppelt auf den Eintrag.
 
entfernen
 
 
Wählen Sie jetzt die Option "Entfernen".
 
start sql server deinstall
 
Warten Sie bis die Deinstallationsroutine gestartet wurde.
 
instanz waehlen
 
Wählen Sie die Instanz die Sie deinstallieren möchten und klicken anschließend auf "Weiter".
 
Anmerkung: Der SQL Server zeigt ein leeres Feld, wenn mehrere Instanzen vorhanden sind. Ist nur eine Instanz vorhanden, ist das Feld ausgewählt, auf diese eine Instanz. Der SQL Server wird erst mit der letzten Instanz vom System entfernt. Das bedeutet, Sie müssen je nach Anzahl von Instanzen diese Vorgänge solange wiederholen, bis alle Instanzen entfernt sind.
 
funktionen auswaehlen
 
Jetz müssen Sie die zu deinstallierenden Funktionen auswählen. Da Sie nicht nur eine Funktion entfernen wollen, klicken Sie auf "Alle auswählen" und anschließend auf "Weiter".
 
zusammenfassung
 
Sie erhalten jetzt eine Ausgabe der zu deinstallierenden Funktionen. Klicken Sie auf "Weiter".
 
deinstall ablauf
 
Jetzt erfolgt die Deinstallation. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
 
deinstall abschluss
 
 
Ist die Deinstallation abgeschlossen, erhalten Sie diese Ausgabe. 
 
Anmerkung: Wie bereits erwähnt, führen Sie die Schritte für jede Instanz aus. Mit der letzten Instanz wird der SQL Server entfernt.
 
deinstall sql server zusatz
 
In der Liste der installierten Programme sehen Sie nun noch die Zusatzsoftware. Klicken Sie doppelt auf die Einträge und entfernen Sie diese durch Deinstallation.
 
Finden Sie keine Zusatzsoftware Einträge mehr in der Liste. Ist das System frei von der Software. Jedoch gibt es noch Einträge im Dateiensystem. Löchen Sie die Einträge in folgenden Verzeichnissen wenn vorhanden:
 
  • Laufwerk C => Programme => Microsoft SQL Server Version
  • Laufwerk C => Programme(x86) => Microsoft SQL Server
  • Laufwerk C => Programme(x86) => Microsoft SQL Server Management Studio
  • Laufwerk für die Instanzen, wie vergeben => Ordner für die Instanzen
Damit ist die Deinstallation abgeschlossen.
 
 
 
 
Um meine Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmem Sie der Verwendung von Cookies zu. Damit kann ich feststellen, welche Inhalte für meine Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Information hilft mir dabei in Zukunft meine Webseite für meine Besucher besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse. Ausführliche Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung auf dieser Website.
Datenschutzerklärung Ich akzeptiere die Cookies Ich lehne die Cookies ab!