JOOM!WEB Webservice Olaf Dryja
Template Erstellung - reaktionsschnelle Templates
 
 

JTL WAWI - Anmeldung ohne Login Daten einzugeben

Sie möchten Ihr JTL Wawi ohne lässtige Anmeldung starten? 
 
Führen Sie dazu die folgenden Schritte auf Ihrem Benutzerdesktop aus.
 
desktop verknuepfung neu
 
 
Klicken Sie auf den Desktop mit der rechten Maustaste und wählen Sie den Punkt "Neu =>Verknüpfung".
 
verknuepfung erstellen
 
 
Gehen Sie in diesem Fenster auf "Durchsuchen".
 
pfad verknuepfung
 
Suchen Sie die "JTL-Wawi.exe" im Standardpfad.
 
"Laufwerk C => Programme(x86) =>JTL-Software => JTL-Wawi.exe"
 
Anmerkung: Sollten Sie den Standardpfad bei der Installation geändert haben, müssen Sie dort die Datei "JTL-Wawi.exe" suchen.
 
Klicken Sie anschließend auf "Weiter".
 
name verknuepfung
 
Sie können bei dem Namen für die Verknüpfung können Sie Ihre Firma z.B. angeben. Dies bleibt Ihnen komplett überlassen. Klicken Sie auf "Fertig stellen".
 
eigenschaften verknuepfung
 
Klicken Sie auf das JTL Icon mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Eigenschaften".
 
ziel verknuepfung
 
Bei "Ziel" im Eigenschaften Fenster, finden Sie den Pfad zur "JTL-Wawi.exe" wieder. Den müssen Sie jetzt ändern.
 
Der erste Teil bleibt wie er ist!
 
ziel verknuepfung angepasst
 
Geben Sie im folgenden Schema Ihre Daten ein:
 
"Pfad zur JTL-Wawi.exe" Leerzeichen "Programmmodus" Leerzeichen "Profilname" Leerzeichen "Benutzername" Leerzeichen "Passwort" Leerzeichnen "Mandant" Leerzeichen "Verschlüsselung 1/0"
 
Erläuterung:
 
Programmmodus: Geben Sie ein "wawi" für "JTL WAWI" oder "worker" für "JTL Worker"
Profilname: Geben Sie hier den "Profilnamen" ein. Der Name, der in der JTL Datenbankverwaltung das Profil bezeichent.
Benutzername: Geben Sie hier den Benutzernamen ein. Standard: "admin"
Passwort: Geben Sie hier das Passwort für den Benutzer ein. Standard: "pass"
Mandant: Geben Sie hier den Mandanten ein. Standard: "eazybusiness"
Verschlüsselung 1/0: Optional: Geben Sie hier "0", oder nichts ein - keine Verschlüsselung. Bei der Eingabe von "1" mit Verschlüsselung. Damit werden das Passwort verschlüsselt an die Datenbank übertragen.
 
Anmerkung: Möchten Sie die Verschlüsselung zum Server wählen, können Sie sich im JTL WAWI => Admin => Benutzer/Rechte => Benutzer ein "Verschlüsseltes Passwort erzeugen". Tragen Sie dann den Schlüssel bei "Passwort" ein. Siehe Beispiele unten. 
 
Beispiel:
 
  • "C:\Program Files (x86)\JTL-Software\JTL-Wawi.exe" wawi Joomweb admin A0DF8FA6CC71F425BFB641E06570B8F1 eazybusiness 1 (verschlüsselt)
  • "C:\Program Files (x86)\JTL-Software\JTL-Wawi.exe" wawi Joomweb admin pass eazybusiness (unverschlüsselt)
  • "C:\Program Files (x86)\JTL-Software\JTL-Wawi.exe" wawi Joomweb dryja A0DF8FA6CC71F425BFB641E06570B8F1 mandant_2 1 (verschlüsselt 2.Benutzer)